Kategorie: frankreichSeite 2 von 2

saumur

über den campingplatz war ein sturm gezogen. züge fuhren nicht in die umgebung. es wurde gestreikt. die loire fließt friedlich vor sich hin. saumur, juni 2018

chambord

stuhl, essen, wein. niemand stört den anblick. nur eine handvoll spaziergänger passiert.

menu

im schutz der umfangreichen speisekarte kann ich unbeobachtet street fotografieren. paris, mai 2018

alabasterküste

ich habe das geräusch der von den wellen in bewegung gebrachten großen steine an stränden verinnerlicht. wenn das wasser zurückweicht eröffnet sich ein neuer blick. veules-les roses, september…

modern

hier am forum des halles muss die die stadt entkernt worden sein. viel neues im alten zentrum. mir fehlt die vorstellungskraft, wie es gewesen sein könnte. paris, mai…

beaubourg

ich wusste nichts über paris. von der terrasse auf dem montmarte entdecke ich ein architektonisches ungetüm. viel später werden die pariser es lieben. paris, mai 2018

passage verdeau

ich denke an zolas paradies der damen und an den bauch von paris, die ich irgendwann einmal gelesen habe. paris, mai 2018

straßenbaum

der baum an der straße erinnert mich an ein bekanntes foto. ein-fuß-gänger. den titel weiß ich noch. aber ich muss recherchieren. otto steinert hieß der deutsche fotograf, der…

somme

die mündung der somme strahlt ruhe und weite aus. saint-valery-sur-somme, mai 2019